Hausordnung Wellness & Beauty De Parel

Im Wellness & Beauty De Parel vergessen Sie die Sorgen des Alltags und entspannen auf verantwortungsvolle Weise. Um dies zu garantieren, gilt unsere Hausordnung.

Verhaltensregeln

  • Das Betreten der Sauna und der Bäder erfolgt auf eigene Verantwortung. Besucher und/oder Aufsichtspersonen müssen die Schwimmfähigkeit von sich selbst und ihren Schützlingen selbst einschätzen. Tauchen und vom Beckenrand springen ist in unseren Bädern nicht gestattet.
  • Damit die Ruhe und die Privatsphäre der anderen Gäste nicht gestört wird, ist der Gebrauch von Mobiltelefonen, Tablets und Laptops nicht gestattet. Bitte bewahren Sie diese Geräte in Ihrem Spind und nicht im Bademantel auf. Ausgenommen sind eBook-Reader ohne Kamera. Die Mitarbeiter der Sauna sind dazu befugt, dies zu kontrollieren.
  • Fotografieren und Filmen ist strengstens untersagt. Wellness & Beauty De Parel ist nicht kameraüberwacht.
  • Mitgebrachte Gegenstände (wie Buch, Kamm, Brille etc.) dürfen nur in einer durchsichtigen Plastiktasche mit nach drinnen genommen werden. Eine solche Tasche erhalten Sie an der Rezeption.
  • Vor der Benutzung von Bädern, Saunen, Dampfbädern und anderen Einrichtungen ist das Duschen Pflicht. Nach der Benutzung eines heißen Raumes ist es zwingend erforderlich, vor der Benutzung eines Bades erneut zu duschen.
  • Damit alle Gäste optimal entspannen können, bitten wir Sie, in den meisten Einrichtungen Ruhe und Stille zu wahren.
  • Es ist nicht gestattet, Glas und/oder Porzellan mit in den Saunabereich und die Bäder zu nehmen.
  • Ein Aufguss darf ausschließlich von den Mitarbeitern von De Parel vorgenommen werden. Es ist den Gästen nicht gestattet, in den Saunen selbst Duftöle anzuwenden.
  • Es ist nicht erlaubt, Liegen, Bänke und Stühle unbenutzt zu besetzen.

Kleiderordnung

  • Außer an den dafür ausgewiesenen Tagen ist das Tragen von Badebekleidung nicht gestattet.
  • In der Sauna muss der gesamte Körper, einschließlich der Füße, auf einem Handtuch platziert werden.
  • Das Tragen von Badeschlappen ist Pflicht, nur in der Saunakabine ist es nicht gestattet.
  • Das Tragen eines Bademantels ist im Beautyzentrum, in den Restaurants und in den Ruheräumen Pflicht.

Sonstiges

  • Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren sind an den speziellen Familientagen herzlich willkommen. Sie müssen jedoch von einer erwachsenen Person beaufsichtigt werden.
  • Persönliche Gegenstände können Sie in einem Spind einschließen.
  • Wellness & Beauty De Parel ist eine Nichtraucherzone.
  • Da Sauna und Alkohol sich nicht gut vertragen, kann es sein, dass wir uns dazu entscheiden, Ihnen keinen Alkohol mehr zu servieren.
  • In unserem Restaurant erhalten Sie leckere Drinks und Snacks. Der Verzehr von selbst mitgebrachtem Essen ist nicht gestattet.