Nachhaltiges Essen und Trinken

Neugierig, woher das Essen und die Getränke bei Roompot stammen? Auf dieser Seite erklären wir genau, welche Maßnahmen wir ergreifen, um Gerichte und Getränke zu servieren, die nicht nur gut schmecken, sondern auch besser für die Umwelt sind.

Zusammenarbeit mit der Good Fish Foundation

Zusammenarbeit mit der Good Fish Foundation

Good Fish hat sich zum Ziel gesetzt, dass wir uns die Frage, ob der Fisch auf dem Teller nachhaltig ist, nicht mehr stellen müssen. Denn das gesamte Fischangebot in den Niederlanden soll nachhaltig werden. Dank der Zusammenarbeit mit der Good Fish Foundation findest Du auf unseren Speisekarten ausschließlich nachhaltigen Fisch.

Mehr vegetarische Auswahl

Mehr vegetarische Auswahl

Fast alle unsere Gerichte können in einer vegetarischen oder veganen Variante bestellt werden. Durch diese Wahlmöglichkeit kannst Du zur Reduzierung von Treibhausgasen, wie sie in der Fleischindustrie entstehen, beitragen.

„Hässliche“ Tomaten

„Hässliche“ Tomaten

Unsere Tomatensuppe wird aus köstlichen Tomaten zubereitet, die nicht der Norm entsprechen. Dabei handelt es sich um zu große oder zu kleine Tomaten. Oder um solche mit kleinen „Schönheitsfehlern“, die sich jedoch bestens für den Verzehr eignen. So verringern wir die Lebensmittelverschwendung.

Kein Palmöl mehr

Kein Palmöl mehr

Wir verzichten auf Palmöl und frittieren nur noch in 100 % Sonnenblumenöl. So werden dank Roompot über 120 000 Liter nachhaltigeres Frittieröl pro Jahr eingesetzt.

Fairtrade-Kaffee

Fairtrade-Kaffee

Unser Kaffee ist zu 100 % biologisch und Fairtrade. Dasselbe gilt für die Milch und den Zucker! Die Verwendung von Kaffee mit doppelter Zertifizierung – biologisch und Fairtrade – kommt nicht nur dem Gast zugute, sondern auch den Kaffeebauern und dem Planeten.

Zusammenarbeit mit nachhaltigen Betrieben

Zusammenarbeit mit nachhaltigen Betrieben

Jeder unserer Lieferanten hat seinen ganz eigenen Weg zur Nachhaltigkeit gefunden. Dank unseres nachhaltigen Einkaufsmanagements stehen wir in ständigem Dialog mit ihnen, um gemeinsam weitere Maßnahmen zur Erreichung unserer Ziele zu ergreifen.