Tipps für daheim

Auch für Kinder ist es jetzt nicht einfach: kein Unterricht, wenig Kontakt mit Freunden und Freundinnen und obendrein sind sie gezwungen, viel Zeit zuhause zu verbringen. Auch das beliebte Ferienpark-Maskottchen Koos Konijn bleibt zuhause, aber es lässt die Kinder natürlich nicht im Stich. Regelmäßig gibt er dir an dieser Stelle neue Tipps, damit es dir zuhause nicht langweilig wird. Es beschäftigt die Kinder für viele kreative Stunden mit fantasievollem Basteln, spielerischen Tänzen, farbenfrohem Zeichnen und faszinierenden Hörgeschichten!   

Tipp: Koos freut sich sehr darauf, von jedem Kind die kreativsten Bastelarbeiten, die verrücktesten Tanzmoves und die schönste Zeichnung zu sehen. Teile diese mit #Roompot auf Social Media.  

Gemeinsam kreativ Basteln

Gemeinsam kreativ Basteln

Schnapp dir deine Bastelutensilien, denn Eis macht uns alle happy! Wir machen bunte Eislollies aus Kreide. Natürlich man diese bunten Eislollies nicht essen, aber sie sorgen für ein Sommergefühl. Auf der Koos Konijn-Website siehst du, wie mann’s macht. Mach mit und teile dein Foto mit #Roompot, sodass Koos es anschauen kann. 

Bastelwerk anschauen
Gemeinsam ausmalen

Gemeinsam ausmalen

Hey, was ist das? Aus der Zeichnung sind die Farben verschwunden. Hol schnell die passenden Farben und mache daraus wieder eine fröhliche Zeichnung. Tipp: Wenn die Zeichnung fertig ist, kannst du damit beispielsweise Oma und Opa, die Nachbarn, deine Lehrerin oder deinen Lehrer erheitern.

Das Ausmalbild anschauen
Gemeinsam tanzen

Gemeinsam tanzen

Zeit für etwas Bewegung! Sorge dafür, dass nichts im Weg steht, denn wir gehen tanzen. Dreh dich in den Hüften und wirf die Arme in die Luft: der Roompot-Ferientanz kann beginnen. Tanzt du mit? 

 

Mittanzen
Gemeinsam spielen

Gemeinsam spielen

Die meisten Tiere hinterlassen Spuren. Puzzle mit und finde heraus, welcher Pfotenabdruck zu welchem Tier gehört. Auch Koos Konijn hat seinen Fußabdruck hinterlassen. Konntest du sie alle raten?

Spiel mit
Gemeinsam bauen

Gemeinsam bauen

Gestalten Sie gemeinsam mit den Kids ein eigenes Zelt! Packen Sie Decken, Stöcke und ein weiches Kissen ein. Bauen Sie das Zelt im Garten auf oder verwandeln Sie das Wohnzimmer in einen Zeltplatz und erleben Sie zuhause das ultimative Feriengefühl! 

An die Arbeit

Pro Ferienunterkunft werden Pflicht-Nebenkosten in Rechnung gestellt. Diese Nebenkosten variieren pro Ferienunterkunft und sind im Pop-up-Fenster, dass bei dem jeweiligen Preis angezeigt wird, zu finden. Preisangaben ohne Gewähr.